PROJEKT LOS MOLINOS

 

Überblick

Wenn Sie auf der Suche sind nach einem State of the art Moderne, große Villa in einer ruhigen Gegend mit freiem Blick und Meerblick, ist unser Projekt „Los Molinos“ etwas für Sie!

Das Projekt „Los Molinos“ wird in der kleinen Urbanisation Los Molinos in der Kleinstadt Benitachell realisiert.

Los Molinos ist ein eher unbekanntes Gebiet und blickt über ein großes Tal in Richtung Javea und das Meer. Das Tal ist landwirtschaftlich, was bedeutet, dass jede Konstruktion in diesem Bereich verboten ist und die Aussichten dauerhaft sind. Folglich ist es ein ruhiges Gebiet nur mit lokalem Verkehr. Auf der anderen Seite ist es zentral, nur 15 Minuten von Moraira, Javea und Benissa entfernt.

Unser Projekt wird mit Blick auf das oben erwähnte Tal auf einem 843 m2 großen Grundstück mit leichter Hanglage gebaut.

Der Wohnbereich und der Schlafbereich des 351 m2 großen Eigentums sind auf einer Ebene gebaut und umfassen ein Wohnzimmer von 46 m2, eine offene Küche von 11,5 m2, 3 Schlafzimmer von 12, 13 und 20 m2, eines davon mit eigenem Badezimmer von 11 m2 und einem begehbaren Kleiderschrank von 5 m2, ein weiteres Bad von 6,5 m2, eine Gästetoilette und ein Waschraum. Die Terrasse von 106 m2 umfasst eine Veranda von 19 m2 und eine Pergola von 10 m2 vervollständigt diese Ebene mit einem Schwimmbad von 9×4 m. Der geräumige Eingang des Hauses befindet sich im Untergeschoss, wo sich auch die Garage von 44 m2 für zwei Autos befindet. Zusätzlich gibt es zwei Räume von 35 m2 und 11 m2, die nach Ihren eigenen Bedürfnissen genutzt werden können, wie ein Büro oder ein Kinoraum.

Sehen Sie sich unsere Zeichnungen an, um alle Details zu finden.

Design

Das Design der Villa ist modern und das Layout wurde sorgfältig ausgewählt, um Ihnen ein Maximum an Komfort, Privatsphäre, Aussicht und Sonne zu bieten. Das Haus ist mit mehreren Überhängen und Veranden ausgestattet, um der Villa ihr charakteristisches Aussehen und den Komfort überdachter Terrassen zu verleihen. Vom Wohnbereich aus gewähren die Fenster vom Boden bis zur Decke freie Sicht auf das Tal und verstricken das Innere mit der Außenterrasse. Die Ausrichtung des Schwimmbad mit Infinity-Effekt vermittelt das Gefühl, im Tal zu baden. Das abfallende Grundstück bietet viel Privatsphäre, während die freie Aussicht erhalten bleibt.

Bau

Die Villa wird nach den höchsten Standards der EU-Vorschriften gebaut. Die Ausgrabung für das Fundament wird 90-100 cm Tiefe betragen konform die geologische Studie des Grundstück. Fundament, Pfeiler, Balken und Fertigelemente sind aus Stahlbeton ausgeführt. Die Stützwände aus Stahlbeton sind 20 cm dick und mit einer feuchtigkeitsabweisenden Beschichtung aus mehreren Schichten versehen, um aufsteigende Feuchtigkeit zu verhindern.

Die Fassade besteht aus einer hohlen Keramikaußenwand von 110 mm, die von innen mit einem feuchtigkeitsfesten Mörtel verputzt ist, einer 60-80 mm starken gespritzten Polystyrol-Dämmschicht und schließlich der inneren hohlen Keramikwand.

Veredelung

Die Außenwände werden mit einem weißen Mörtel verputzt. Die Innenwände sind mit Spritzputz bedeckt und in den Ecken mit PVC-Profilen glatt geglättet.

Die Außenböden (Terrassen) sind mit Antirutschfliesen auf einem Mörtelbett und hochwertigem Betonkleber versehen, der widerstandsfähig gegen Ausdehnung durch Sonneneinstrahlung ist.

Die Auffahrt / der Parkplatz wird auf einer festen Unterlage mit bedrucktem Beton gemacht.

Die Innenböden sind mit Feinsteinfliesen und Sockelleisten aus dem gleichen Material ausgestattet, die mit einem hochwertigen Betonkleber verklebt werden, um die durch die Fußbodenheizung bedingte Ausdehnung zu absorbieren.

Tischlerei und Verglasung

Die Fensterrahmen sind aus Aluminium mit einer thermischen Isolierbrücke. Die Verglasung ist aus emissionsarmen Sonnenschutz-Doppelglas mit Luftkammer. Die vordere Tür ist eine hölzerne Sicherheitstür. Das Garagentor ist eine Sektionaltorautomatik mit Fernbedienung.

Die Innentüren sind 2,10 m hohe MDF mit Scharnieren und Türgriffen aus Edelstahl.

Kleiderschränke sind maßgeschneiderte MDF 2,60 m hoch mit Schiebetür.

Küche

Die Küchenmöbel sind mattweiß mit 4 cm Quarz Arbeitsfläche mit Waschbecken und Wasserhahn. Inbegriffen sind ein Ofen, Keramikkochplatte, kombinierter Kühlschrank / Gefrierschrank, Geschirrspüler und Inox Dunstabzugshaube.

Badezimmer

Alle Badezimmer sind mit eingebautem schwebenden WC, Badmöbel mit Waschtisch (doppelt im Hauptbad), Wasserhahn, Spiegel und Beleuchtung, eine Duschwanne aus Natursteinimitat, Thermostat-Duschkabine und Duschkopf ausgestattet.

Klimaanlage

Ein kalt / warm geführtes Kanalsystem für Schlafzimmer, Wohnzimmer und Esszimmer.

Fußbodenheizung

Die Polyethylenrohre sind nahtlos auf einer Polystyrol-Dämmplatte montiert und mit den Kollektoren verbunden, um sie in Schlafzimmer, Wohnzimmer, Esszimmer, Flure, Toiletten, Badezimmer und Waschküche zu verteilen. Der Thermostat ist im Salon. Das System wird von einem Kondensat-Gasboiler angetrieben.

Warmes Wasser

Warmes Wasser wird durch ein Thermosyphonsystem mit thermischem Sonnenkollektor und einem Tank von 150 Litern auf dem Dach erzeugt, der von einem Kombiheizkessel getragen wird, der in der Waschküche plaziert ist.

Belüftung

Extraktoren mit Zeitschaltuhr sind in jedem Badezimmer, Küche und Toilette installiert

Elektrizität und Telekommunikation

  • Die elektrische Installation ist 14.45 Kwh mono Fase
  • Es gibt eine Gegensprechanlage am Eingangstor
  • TV- und WLAN-Anschlüsse im Wohnzimmer und in den Schlafzimmern
  • Telefonanschluss im Wohnzimmer
  • Halogenspots im gesamten Haus (Innenbereich) sind inklusive

Schwimmbad

Der Pool ist voll funktionsfähig mit Treppe, Filtersystem, Pumpe und LED-Leuchten und aus dem Inneren des Hauses bedienbar,  inklusive der Pre-Instllation für die Heizung

Außen

Elektrisches Eingangstür aus lackiertem verzinktem Stahl.

Motorisiertes Schiebetor aus lackiertem verzinktem Stahl mit zwei Fernbedienungen.

Geländer innen und außen sind aus Edelstahl in Kombination mit Glas.

Der Garten ist mit Wurzeltuch, Kies, Bewässerungssystem und Pflanzen ausgestattet.

Das Projekt beinhaltet

Kosten des Architekten und des technischen Architekten. • 10 Jahres-Garantie für die Struktur • Geotechnische Studie. • Zertifizierung von Optimalisierungen und Gradienten • Qualitätskontrolle • Kosten für die Baugenehmigung • Gesundheits- und Sicherheitsplan.

Je nach Projektphase kann der Kunde die Auswahl an Möbeln, Fliesen und Farben beeinflussen.